Sie sind hier: Startseite » Zu meiner Person

Zu meiner Person

Geboren 1970 in Bad Aibling

Mutter von 3 Kindern

1988-1991 Ausbildung zu Kinderkrankenschwester in München

1991-2001 Haunersche Kinderklinik der LMU München

1999- 2001 Ausbildung in Cranio-Sacral-Therapie in München

2005 Heilpraktikerprüfung

seit 2006 Ausbildung in

  •        Bachblütentherapie   
  •         - klassisch (München)
  •         - nach Krämer  (Schweiz)
  •        Dorntherapie (München und Benedictbeuern)
  •        Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht (Bad Homburg)
  •        Elektroakupunktur nach Voll (Freising)
  •        Symbioselenkung Darm Ausbildung in München, Salzburg, Freising und bis  heute ortlaufende Weiterbildungen

Durch meine schulmedizinische Ausbildung war für mich die Alternative Medizin lange nicht existent. Die medizinischen Fakten zählten und es gab keinen Grund selber irgendwelche Studien, Diagnosen und Therapien zu hinterfragen.

Erst mit der Schwangerschaft einer Kollegin bin ich mit der Cranio-Sacral-Therapie in Kontakt gekommen und war beeindruckt. Es dauerte dennoch Jahre bis ich von meiner gelebten, "schulmedizinischen Einstellung"  zu meiner heutigen Sicht der Dinge gelangt bin. Es galt viele Bücher zu lesen, Kurse zu besuchen, alle Seiten zu beleuchten und jede Menge Zahlen und Daten zu vergleichen, bis ich mir sicher war den richtigen Weg zu gehen. Es gibt so viele alternativen zur Schulmedizin, die wie ich glaube, für den Körper, den Geist und die Seele wesentlich verträglicher sind und es deshalb wert sind beachtet zu werden. Dennoch ist mir die Klarheit meiner Therapien wichtig. Alle meine Therapien sind medizinisch erklärbar, anatomisch belegt und auch für jeden Laien nachvollziehbar.

Mir ist es wichtig, dass meine Arbeit als Unterstützung zur herkömmlichen Medizin verstanden wird - nicht als (esoterische) Konkurrenz.

Noch wichtiger ist mir aber, dass Sie die Eigenverantwortung für Ihr Leben und Ihre Gesundheit übernehmen. Denn erst wenn Sie das tun, werden Sie merken, wie sehr sich Ihre Lebensqualität verbessert.

Um mein Konzept der ganzheitlichen Therapie durchführen zu können, nehme ich mir ausreichend Zeit für Sie und Ihre Wünsche.

Ich begegne dem Patienten als "ganzen Menschen", seinen körperlichen, seelischen und geistigen Befindlichkeiten und Anliegen mit Interesse und Aufmerksamkeit.

Mein großes Anliegen ist es, Sie zur Eigenverantwortlichkeit für Ihre Gesundheit zu motivieren.

Der Körper ist der Tempel Ihrer Seele und es liegt in Ihrer Verantwortung sich um dessen Wohlbefinden zu bemühen  - mit aller Kraft.